Gestern war mein erster Tag im Studio. Es war total toll….. 😉 Ha jetzt mal ernsthaft!
Es war….. richtig richtig fett! Dani hat innerhalb der letzten zwei Tage fast alle Lieder eingesungen und alleine schon der Gedanke wie das klingt verursacht mir Gänsehaut! Ich bin um 19 Uhr dazu gestoßen und hab dann gleich angefangen eine Nebenstimme einzusingen und was soll ich sagen, um 0.00 Uhr war ich mit der Nebenstimme fertig (inklusive Pause, aber dazu später mehr). Ob es jetzt daran lag, dass die Nebenstimme sehr hoch ist oder dass es vom Rhythmus her eines der schwierigsten Lieder ist, oooooder dass ich einfach zu blöd bin fürs singen… Warum es so lange gedauert hat ist eine andere Frage, aber was ich sagen kann ist, …….. diese CD wird überragend! Ich kann es jetzt schon kaum abwarten, weiter aufzunehmen!

Nun zur Pause. Naja, wir haben uns etwas vom Asiaten bestellt und, wie sich heraus stellte, sind Leo und ich nicht gerade große Fans von Gemüse. Also kahm Leo zur brillanten Idee, dies bei unserer Bestellung, mithilfe der Kommentare, die man zu jedem Gericht anfügen kann zu verdeutlichen! Was dabei rauskam könnt ihr auf dem Foto sehen. So viel sei gesagt, es war der Running Gag des Abends und das Essen war auch ohne Gemüse ein Traum 😉

Der heutige Tag kam bisher glücklicherweise (oder doch leider?) ohne Morddrohungen aus. Sehr viel kreuz- und quer- Aufnahmen von Mundschlagzeug, Nebenstimmen und sogar der ersten Hauptstimme. Das mag chaotisch klingen, aber wir SCHWÖREN, das ganze geht nach Plan! Sowohl Mikey als auch Thörl waren zwar bisher jeden Tag anwesend, haben aber erst heute zum ersten Mal gesungen. Morgen gönnen wir uns einen freien Tag, ihr hört also am Sonntag wieder von uns.

Bis dann also,
Euer Tobi